Zarter Adventskranz

Blumenarrangement: Zarter Adventskranz

Zarten Adventskranz herstellen

Grundgedanke

Diese Anleitung für einen Adventskranz erklärt, wie ein klassischer Adventskranz hergestellt wird. Die zarten Zweige werden lose gesteckt. So entsteht ein zarter Adventskranz.

 

Materialbedarf

 

  • Steckschaumkranz
  • 4 Kerzen, etwa in der Dicke des Kranzes
  • Dicken Blumendraht, oder spezielle Kerzenhalter für Gestecke
  • (Draht-)Schere
  • Heißklebepistole
  • Tannengrün: Eine große Menge kleiner Zweige: Blauzeder, Kiefer, Skimmie, Ilex
  • Moos
  • weiteres kleines grünes Weihnachtsmaterial, das lange grün bleibt.
  • Man kann auch kleine Blumen verarbeiten, aber das ist eigentlich nicht nötig. Wenn Sie jedoch Blumen verwenden, sind beispielsweise kleine rote Rosen zu empfehlen, die schön trocknen.
  • Dekorationsmaterial:
    • kleine Christbaumkugeln
    • Nüsse, evtl. mit Lackspray überzogen
    • Hortensienblüten, evtl. mit Lackspray überzogen
    • Bändchen, Äpfelchen, Zimtstangen, getrocknete Früchte, etc.
    • evtl. Sprühschnee oder Glitzerspray

Zunächst die Kerzen aufdrahten. Dazu den Draht in Stücke schneiden, die ca. 2 cm länger sind als der Kranz dick ist und jeweils 2 cm tief in die Unterseite der Kerzen stecken. Am einfachsten geht das, indem man den Draht erst einer Flamme zum glühen bringt. Dann lässt er sich leicht in die Kerzen drücken. Statt des Aufdrahtens kann man auch spezielle Kerzenhalter für Gestecke verwenden.

Die Kerzen zuerst auf den Kranz stecken und dann erst das Grün verarbeiten. Dabei die Innenkante des Krannzes nicht vergessen. Nachdem Tanngrün kann das Dekorationsmaterial aufgebracht werden. Die Äpfelchen können auch aufgedrahtet und gesteckt werden. Bei den Nüssen lässt sich der Draht am Besten mit einer Heißklebepistole befestigen.
Abschließend nach Belieben den Kunstschnee oder das Glitzerspray aufsprühen.

Achtung: Die Kerzen niemals unbeaufsichtigt brennen lassen. Für dieses trockene Gesteck besteht erhöhte Brandgefahr.

Blumenarrangement: Zarter Adventskranz