Blumendeko für Valentin: ein Geschenk

Blumenarrangement: Dekogeschenk für Valentin

Blumendeko:
Valentinstag
ein Blumengesteck für Valentin, drei Techniken kombiniert

Grundgedanke

Bereitet Ihnen der bevorstehende Valentinstag schon Kopfschmerzen? Wenn Sie sich nicht wissen, was auf der Wunschliste bei Ihrer Liebsten oder Ihres Liebsten steht, kann diese Blumendeko Sie vielleicht von Ihren Sorgen erlösen:

Es ist etwas komplizierter, dauert auch etwas länger, ist aber die Mühe wert.

Wir setzen drei verschiedene Techniken ein und verbinden sie zu einem Ganzen: Wiederholung von Reihen: Blätter ziegelartig stecken; aufgelockerte Gruppe: ein Ajourgesteck und als dritte Technik, einen Strauß mit Korsage. Diese Blumendeko sieht aus wie eine wundervoll verzierte Geschenkverpackung. Es ist das ultimative Geschenk, um das ganze Jahr über seine Liebe zu beweisen, denn diese Deko trocknet perfekt und begleitet Sie sicher bis zum nächsten Valentin.

Was dieses Gesteck außerdem ausmacht ist, dass man je nach Geschmack sowohl mit frischen als auch mit getrockneten Blumen arbeiten kann.

Blumenarrangement: Dekogeschenk für Valentin

Materialbedarf

Nicht pflanzliches Material

  • Gartenschere, scharfes Messer, einige Stöckchen oder Holzstifte, Krampen
  • Guttacoll (Wickelband für Frischblumen), Blumendraht, Bast (für die Korsage und die Schleife)
  • Runde Schale oder Karton
  • trockener, grauer Steckschaum (eventuell auch grüner für nasse Gestecke)
Blumenarrangement: Dekogeschenk für Valentin

Nicht pflanzliches Material

    Pflanzliches Material

  • Blätter für die Blattapplikation: Kirschlorbeer (z.B. Prunus laurocerasus Otto Luycken) oder normaler Lorbeer.
  • Grün zum Auffüllen: Buchsbaum
  • Blumen: 10 rote Rosen, Schleierkraut, Statizien, Solidaster,...
  • Für das Sträußchen: einige Efeu-Blätter, eine rote Rose, Johanneskraut, Schleierkraut, Statizien
Blumenarrangement: Dekogeschenk für Valentin

Arbeitsanleitung

2 Blöcke von dem trockenen Steckschaum zu einem Quadrat neben einander legen. Eine runde Schale darauf legen und mit einem Messer rund um die Schale herum einen Kreis aus dem Schaum ausschneiden. Danach den Schaumkreis längs durchschneiden, so dass 2 gleichdicke runde Scheiben entstehen. Diese Scheiben werden als nächstes mit den Kirschlorbeerblättern verkleidet.

Blumenarrangement: Dekogeschenk für Valentin

Um die halben mit einander zu verbinden verwenden wir einige Stöckchen. Steckschaum gibt es auch in Form von runde Blöcken zu kaufen. Die sind zwar teurer, aber auch praktischer.

Blumenarrangement: Dekogeschenk für Valentin

Verwenden sie möglichst gleiche Lorbeerblätter und schneiden Sie sie in der Mitte durch. Die Blattspitzen werden auf die Scheiben gesteckt: Ziegelartig, so dass keine Krampen zu sehen sind. Sowohl die obere als auch die untere Scheibe werden vollständig mit Blättern verkleidet. In der Mitte der oberen Scheibe werden können ruhig Krampen sichtbar bleiben, weil diese Stelle später mit der Schleife und dem Sträußchen verziert wird.

Blumenarrangement: Dekogeschenk für Valentin

Verwenden sie möglichst gleiche Lorbeerblätter und schneiden Sie sie in der Mitte durch. Die Blattspitzen werden auf die Scheiben gesteckt: Ziegelartig, so dass keine Krampen zu sehen sind. Sowohl die obere als auch die untere Scheibe werden vollständig mit Blättern verkleidet. In der Mitte der oberen Scheibe werden können ruhig Krampen sichtbar bleiben, weil diese Stelle später mit der Schleife und dem Sträußchen verziert wird.

Blumenarrangement: Dekogeschenk für Valentin

Am Rand werden die Blätter umgebogen, weil sie dann besser an ihrem Platz bleiben. Wenn die zwei runden Blöcke mit Blättern verkleidet sind, spannen wir ein Nylonstrumpfhose fest darum. Die Blätter werden so besser angepresst und schließen dann perfekt mit der Form ab.
Für ein optimales Resultat muss die Strumpfhose einige Tage um die Blätter gespannt bleiben.

Blumenarrangement: Dekogeschenk für Valentin

Jetzt, da die Scheiben mit den Blättern verkleidet sind, können wir zum nächsten Schritt übergehen: die lockere Gruppe. Wir nehmen einen gewässerten Block grünen Steckschaums und schneiden aus ihm auch einen Kreis aus. Achten Sie darauf, dass dieser neue Kreis 3 cm kleiner ist, als die anderen Beiden. Legen Sie nun die grüne Scheibe zwischen den mit Blättern verkleideten Schaum. Wenn Sie nur getrocknete Blumen verwenden, brauchen Sie auch nur den grauen Trockensteckschaum.
Damit die Blöcke schön zusammenbleiben, stecken wir sie in der Mitte mit Hilfe von Stöckchen an einander fest.

Blumenarrangement: Dekogeschenk für Valentin

Nun kann der Zwischenraum zwischen den zwei Blattblöcken aufgefüllt werden. Am Besten verwenden Sie dafür Blumen, die gut trocknen ohne Blütenblätter zu verlieren.
Wir nehmen erst kleine, ca. 5 cm lange Buchsbaumzweige und stecken sie in regelmäßigem Abstand so in den grünen Steckschaum, dass sie ca. 1 cm überstehen.

Blumenarrangement: Dekogeschenk für Valentin

Danach stecken wir die Rosen ebenso regelmäßig verteilt fest, wobei sie ruhig 2 cm überstehen dürfen, denn sie ziehen sich beim Trocknen noch zusammen.

Blumenarrangement: Dekogeschenk für Valentin

Wir vollenden die lockere Gruppe mit Schleierkraut, Statizien und Solidaster, das wir zwischen die Rosen stecken. Stück für Stück – Blumen, die später trocknen, ohne ihre Farbe zu verlieren. Es darf kein grüner Steckschaum mehr sichtbar sein.

Blumenarrangement: Dekogeschenk für Valentin

Wir stellen ein Sträußchen her, das wir gleich am Schluss oben auf dem Gesteck anbringen. Für die Herstellung lesen Sie bitte den Artikel „Anstecksträußchen“.

Blumenarrangement: Dekogeschenk für Valentin

Jetzt binden wir die beiden Hälften mit einer Schleife aus Bast oder einem passenden anderen Band zusammen – so als würden wir ein Geschenk verpacken.


Mit einer weiteren Schleife verzieren und zum Schluss das Sträußchen unter der Schleife oben auf dem Gesteck anbringen und die Arbeit ist getan.

Dieses Gesteck wird bestimmt das ein oder andere Ahh und Ohhh hervorlocken. Wenn Sie noch auf der Suche nach der Liebe Ihres Lebens sind, können Sie sich selbst ein Freude mit diesem Gesteck manchen. Haben Sie Ihren Schatz schon gefunden, verwöhnen Sie ihn mit dieser Liebesbotschaft.