Sommergesteck: Ajour

Grundgedanke

Würden Sie gerne mediterrane Stimmung auf Ihre Terrasse zaubern? Kein Problem während der schönen Sommertage mit einem Ajour-Gesteck. Dieses romantische Gesteck verleiht Ihrem Grillabend oder Ihrer Gartenparty einen besonderen Glanz. Es besticht durch seine Schlichtheit und der Vielzahl an „Schätzen“ der Natur. Feldblumen und Gartenblumen werden hier nach eigenem Geschmack und Gefühl kombiniert.

”Ajour” klingt feierlich, ein bisschen elegant; es erinnert an Urlaub; es bedeutet im weiteren Sinne “offen/leicht” und bezeichnet eine luftige, durchbrochene Struktur; bei diesem Gesteck wird mit den Blumen gespielt. Am besten benutzt man einen kleinen Picknickkoffer, denn auch wenn die Blumen von Leichtigkeit und Freiheit erzählen, hält der Deckel sie doch zusammen und bietet dem Ganzen einen Rahmen.

nicht-pflanzliches Material

Materialbedarf

Nicht-pflanzliches Material:
• Kleiner Picknickkorb
• Einige Stücke Gesteckschaum
• Gartenschere
• Messer
• Leere Plastikschale (z.B. Eispackung)
• Einige Plastiktüten zum füllen

 

 

pflanzliches MaterialPflanzliches Material:
• Frauenmantel, Kugeldistel, echte Kamille oder Hundskamille, Rosen
• Akelei Kapseln oder Ziergrasähren
 
TIPP:
Die oben genannten Materialien können gerne durch Feldblumen und Gräser ausgetauscht werden (Mohnblumen, Kornblumen, etc.), was dem Ajourgesteck eine ländliche, fröhliche Note verleiht.
Trocknen wird hier nicht so gut funktionieren, es sei denn Sie halten sich an die oben genannten Materialien.

 

 

1. Schritt Ajour-GesteckAnleitung:

Stecken Sie den Frauenmantel (Alchemilla) in regelmäßigen Abständen in den Schaum, so dass er vier bis sechs Zentimeter über den Korbrand übersteht.
Zwischen den Frauenmantel stecken Sie die Kamille. Achten Sie darauf, dass die Abstände und Längen überall gleich sind.

 

 

 

 

2. Schritt Ajour-GesteckDamit das Gesteck ein Gefühl von Leichtigkeit vermittelt, können die Akeleikapseln in einer luftigen Weise hineingesteckt werden. Die Länge muss hier nicht mehr die überall die Gleiche sein, sie können ein wenig überstehen.
Die blaue Kugeldistel macht dieses Ajourgesteck zum einen wegen ihrer Form und zum anderen wegen der schönen Farbkombination mit weiß und gelb zu etwas Besonderem.

 

 

 

3. Schritt Ajour-GesteckDas Gesteck kann nun noch mit Rosen veredelt werden.

 

 

 

 

 

Wilfried Van Hecke,
Copyright: www.tuinadvies.be