Ritterstern- oder Amarylliszwiebeln werden im Schnitt 3 bis 5 Jahre gezogen bevor sie in den Verkauf gelangen. Die Dauer hängt von der Sorte und der Aufzuchtmethode ab. Weltweit gibt es nur zwei Länder in denen Amarylliszwiebeln angezogen werden: die Niederlande und Südafrika. Die Größe der Zwiebel bestimmt die Größe und die Anzahl der Blüten. Zwei bis fünf Blüten ist normal, wobei der Stiel zwischen 40 und 60 cm lang ist. Die Blüten der großblumigen Standardsorten haben einen Durchmesser von 20 cm, während die Kleinblumigen einen Durchmesser von 12,5 cm haben. Die Blütezeit ist sehr land, weil die Blüten nicht alle zur selben Zeit aufgehen.

Dieses Blumenarrangement verbindet den Frühling mit dem Winter: Eine stattliche Amaryllis in Verbindung mit Zweigen der Korkenzieherweide.

Materialbedarf

Blumenarrangement: Amaryllis mit Korkenzieherweide

Arbeitsanleitung

Blumenarrangement: Amaryllis mit Korkenzieherweide

TIPP:
Achten Sie darauf, dass die Blumen ausreichend weit von einander entfernt stehen, damit sie ihre Blüten voll entfalten können.