Spätsommerliches Bogengesteck mit Dahlien

Blumenarrangement: Spätsommerliches Bogengesteck mit Dahlien

 

Materialbedarf

Nicht-pflanzliches Material:

  • 1 hohe runde Vase
  • alter Steckschaum, 1 Steckschaumkranz
  • Wasserfestes Klebeband
  • Lange Holzspieße

Pflanzliches Material:

  • Blumen: Dahlien, Sedum, Hortensiendolden
  • Blattgrün: Buchsbaumbüschel
  • Anderes: Kastanien (auf Zahnstochern)

Anleitung

Die Vase mit dem alten Steckschaum bis zum Rand füllen.

Den Kranz wässern und in zwei gleichgroße Stücke schneiden.

Die beiden Hälften in Bogenform nebeneinander halten und mit dem wasserfesten Klebeband zusammenkleben.

Dann den Bogen über die Vase hängen und mit einigen langen Holzspießen befestigen.

Den Bogen von beiden Seiten mit den Buchsbaumbüscheln bestecken, dabei die unteren Schnittkanten nicht vergessen.

Die Blumen gleichmäßig verteilt zwischen das Grün stecken.

Zum Abschluss noch ein paar Kastanien auf Zahnstochern zwischen den Blumen befestigen.

Blumenarrangement: Spätsommerliches Bogengesteck mit Dahlien

Viel Erfolg!

Autor: Fin

Copyright www.tuinadvies.be


Vorherige Seite: Blumengesteck: Ein kompakter Biedermeier
Folgende Seite: Bunte Tulpen